Laufveranstaltung

Stormarner Schüler können Geld für Klassenkasse gewinnen

Schulen aus dem Kreis Stormarn können sich jetzt für den Laufabzeichenwettbewerb „Laufwunder 2020/2021“ anmelden.

Schulen aus dem Kreis Stormarn können sich jetzt für den Laufabzeichenwettbewerb „Laufwunder 2020/2021“ anmelden.

Foto: AOK

Schulen können ihre Fitness bei Wettbewerb „Laufwunder 2020/2021“ unter Beweis stellen. AOK verlost Sachpreise unter den Teilnehmern.

Ahrensburg. Schulen aus dem Kreis Stormarn können sich ab sofort für den Laufabzeichenwettbewerb „Laufwunder 2020/2021“ in Schleswig-Holstein im Internet unter der Adresse www.aok-laufwunder.de anmelden. Ausrichter sind die AOK Nordwest, der Schleswig-Holsteinische Leichtathletik-Verband (SHLV) und das Landesbildungsministerium.

Wer mitmacht, bekommt eine Urkunde

Unter allen Teilnehmern verlost die AOK Sachpreise. Außerdem werden die fittesten Schulen mit insgesamt 4000 Euro für die Klassenkasse und weiteren Sachpreisen ausgezeichnet.

Je nach ihrer persönlichen Fitness laufen die Kinder und Jugendlichen entweder 15, 30 oder 60 Minuten. Alle Starter bekommen eine Urkunde und ein Stoffarmband. Wettbewerb wird bereits zum 33. Mal ausgetragen. „Ziel ist, Schülerinnen und Schüler für das Laufen zu begeistern und zu zeigen, dass jeder ohne viel Aufwand oder Zubehör Sport treiben kann. Die Freude am Laufen ist dabei wichtiger als die Leistung selbst“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Reinhard Wunsch.

( kx )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Ahrensburg