Reinbek

VHS führt online durch Kirchner-Ausstellung

Finanzielle Not zwang den deutschen Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938) zu einer pragmatischen Lösung: Er spannte die eigenen Gemälde aus dem Keilrahmen und bemalte die Rückseiten. Die Kunsthalle Mannheim widmet sich den Bildern zur Zeit in einer Ausstellung. Am Dienstag, 24. März, ist die – dem Internet sei Dank – in der Volkshochschule Reinbek (Klosterbergenstraße 2 a) zu sehen. Zugeschaltet wird Kuratorin Melanie Baumgärtner, die in die Ausstellung per Online-Vorlesung einführt. Live vor Ort steht Kunsthistoriker Eberhard Stosch für Fragen bereit. Beginn: 18.30Uhr. Gebühr: sechs Euro.