Info

Der Barockgarten

Fast 500 Sommerlinden wachsen an der Jersbeker Allee in vier Reihen. Die Straße führt zum Gut Jersbek und steht seit 1989 unter Denkmalschutz.

Der benachbarte Barockgarten im Jersbeker Park steht ebenfalls unter Denkmalschutz und ist gerade im Frühjahr ein beliebtes Ausflugsziel. Ein echter Hingucker sind die Tausenden gelben Schlüsselblumen und weißen Buschwindröschen, die jedes Jahr Ende April auf den großen Wiesenflächen des Parks blühen.

Ganzjährig geöffnet ist die Anlage. Sie kann jederzeit kostenlos besichtigt werden.