Ahrensburg

AOK informiert über Hilfe für Pflegebedürftige

Die AOK NordWest weist darauf hin, dass Pflegebedürftige, die zu Hause wohnen, seit diesem Jahr höhere Zuschüsse bekommen, um ihre Wohnung barrierefrei und sicherer zu gestalten. Die gesetzliche Pflegeversicherung zahlt jetzt bis zu 4000 Euro für Umbaumaßnahmen wie zum Beispiel begehbare Duschen, höhenverstellbare Waschbecken, Haltegriffe, Rollstuhlrampen und Treppenlifts. Wichtig ist, dass vor dem Umbau ein entsprechender Antrag gestellt wird. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.aok.de unter der Rubrik Gesundheit.