Bargteheide

Professor spricht über die Probleme der EU

Das Kopernikus-Gymnasium Bargteheide (Am Schulzentrum 1) hat am Donnerstag, 12. März, Professor Klaus-Peter Kruber vom Institut für Sozialwissenschaften der Kieler Universität zu Gast. Der Vortrag, den die Universitätsgesellschaft Bargteheide organisiert, befasst sich mit dem Thema „Die europäische Währungsunion – Funktionsweise und Probleme“. Kruber spricht auch über die aktuelle Eurokrise und über Perspektiven. Mitglieder der Universitäts-Gesellschaft haben freien Eintritt, Gäste zahlen fünf Euro. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr.