Hamburg

Naturschützer zeigt, welche Vögel schon singen

In der Vogelwelt des Naturschutzgebietes Höltigbaum sind schon erste Anzeichen des Vorfrühlings zu sehen und zu hören. Michael Rademann von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald nimmt Besucher am Dienstag, 10. Februar, zu einer Führung mit und zeigt, was schon alles munter durch die Lüfte fliegt und wer schon tiriliert. Die Wanderung beginnt um 10 Uhr und dauert zwei Stunden. Treffpunkt ist das Haus der Wilden Weiden (Eichberg 63) in Hamburg-Rahlstedt. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro.

( (M.T.) )