Ahrensburg

Experte spricht über das EU-Verhältnis zu Russland

Die Beziehungen zwischen der EU und Russland sind am Mittwoch, 11. Februar, das hochaktuelle Thema in der Remise des Ahrensburger Marstalls (Lübecker Straße 8). Zu Gast ist Reinhard Krumm, Leiter des Referats Mittel- und Osteuropa der Friedrich-Ebert-Stiftung. Er wird über das Interesse der EU an einer strategischen Partnerschaft mit Russland referieren und im Gespräch mit der früheren Ahrensburger Bürgermeisterin Ursula Pepper damit zusammenhängende Fragen erörtern. Der Abend ist der Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Politik in der Remise“ und wird von der Zeit-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius unterstützt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

( (M.T.) )