Ahrensburg

Hospizverein informiert über Sterbehilfe

Der Hospizverein Ahrensburg möchte mit einem Informationsgespräch die aktuelle Debatte über Sterbehilfe nutzen, sich mit dem Thema Sterben und Tod als Teil unseres Lebens auseinanderzusetzen. Am Dienstag, 17. Februar, soll es im Flora-Forum (Hamburger Straße 11) um den Begriff Sterbehilfe gehen, die aktuelle Gesetzeslage wird erläutert, und es wird über die fünf unterschiedlichen Positionspapiere im Bundestag informiert. Katja Balkenhol, Sterbe- und Trauerbegleiterin im Hospizverein, und Heinz Waldorf, Religionslehrer im Kirchendienst, werden das Gespräch gestalten. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.