Ahrensburg

Kunstforum bietet Vortrag über Künstler-Freunde

Es geht weiter in der Vortragsreihe „Künstlerfreunde – Künstlerpaare – Künstlerfeinde“ des Kunstforums Schlosskirche. Experte Jochen Schröder wird am Dientag, 3. Februar, über zwei Temperamentsbolzen sprechen, über Caspar David Friedrich und Gerhard von Kügelgen. Selten haben derart befreundete Künstler wie diese beiden Maler der Dresdner Frühromantik privat und künstlerisch so unterschiedliche Wege verfolgt: Kügelgen ein katholischer Rheinländer. Friedrich ein lutherischer Pommer. Von der Barttracht bis hin zu den tiefsten Ansichten über das Wesen des malerischen Gestaltens unterschieden sich die kreativen Köpfe. Der Vortrag im Gemeindehaus der Ahrensburger Schlosskirche (Am alten Markt 9) beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.