Bad Oldesloe

Polizei erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Ein Einbrecher ist tagsüber in ein Einfamilienhaus in Bad Oldesloe eingestiegen. Der 44 Jahre alte Mann hatte am Dienstag gegen 14 Uhr ein Fenster im Erdgeschoss des Hauses an der Hamburger Straße eingeschlagen und war in das Gebäude geklettert. Nachbarn beobachteten die Tat und riefen die Polizei. Die Beamten umstellten daraufhin das Gebäude. Bei der Durchsuchung entdeckten sie den Mann in der Küche des Hauses. Er wurde festgenommen. Bei der Überprüfung des Einbrechers stellte sich heraus, dass der Mann bereits polizeibekannt ist. Den Einbruch gestand der Oldesloer. Die Ermittler prüfen nun, ob der Kriminelle auch für andere Einbrüche infrage kommt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in Lübeck wurde der 44-Jährige nach dem Verhör wieder entlassen. Es habe keine Voraussetzungen für einen Haftbefehl gegeben, so ein Sprecher der Polizei.