Reinbek

Duo „Flötuba“ spielt Stücke von Vivaldi bis Bach

Das Duo „Flötuba“ mit der seltenen Instrumente-Kombination Flöte und Tuba gibt am Sonnabend, 24. Januar, ein Konzert mit in der Gethsemane Kirche Reinbek-Neuschönningstedt(Kirchenstieg 1). Das heitere bis besinnliche Programm umfasst Stücke aus dem Mittelalter, dem Barock und der Moderne. „Flötuba“ spielt unter anderem Melodien aus Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, Scott Joplins „Entertainer“ und Werke von Daniel Purcell, Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende als Honorar für die Künstler wird gebeten.