Berufliche Schule informiert über ihr Bildungsangebot

Ahrensburg. Mit einer Informationsveranstaltung wirbt die Berufliche Schule des Kreises in Ahrensburg (Hermann-Löns-Straße 38) am 27. Januar für ihr vielseitiges Angebot an Bildungswegen, das vom ersten allgemeinbildenden Schulabschluss bis zum Abitur reicht. Es beginnt um 17 Uhr mit Informationen zum Ausbildungsvorbereitenden Jahr (Fachrichtung Technik oder Ernährung und Hauswirtschaft).

Parallel dazu präsentiert sich die Berufsfachschule I (Fachrichtung Wirtschaft oder Gesundheit und Ernährung), die den Mittleren Schulabschluss ermöglicht. Um 19 Uhr geht es um die Wege zur Fachhochschulreife und zum Abitur. Der schulische Teil der Fachhochschulreife wird mit erfolgreichem Abschluss in den Bildungsgängen der Kaufmännischen Assistenten und der Sozialpädagogischen Assistenten, die Allgemeine Hochschulreife im Beruflichen Gymnasium (Fachrichtung Wirtschaft) erworben.