100 Oldesloer Schüler führen Musical auf

Bad Oldesloe. Nur vier Tage Zeit für die Proben – aber sie haben es geschafft: Rund 100 Achtklässler der Ida-Ehre-Schule führen am heutigen Freitag das Musical „Romeo und Julia“ (Musik: Constantin Stahlberg) auf. Die Aufführung ist das Ergebnis der Projektwoche „Musical at School“ (M@S), an der die Schüler teilgenommen haben. Mit drei professionell ausgebildeten Musicalspezialisten haben sie Tanz, Gesang, Pantomime und Schauspiel geübt. Die Schüler spielen mit dem Stück nicht das klassische Original, sondern haben die Geschichte in die Gegenwart versetzt: Der Dramatiker Shakespeare begegnet einem Mädchen aus dem 21. Jahrhundert. Gemeinsam blicken sie auf das Umfeld von Romeo und Julia. Dabei vermischen sich Konflikte und Zickenkriege auf dem Schulhof mit der Fehde der verfeindeten Montagues und Capulets. Das Projekt wird von der „Stahlberg Stiftung“ finanziert.

Romeo und Julia: Heute, 28. November, 17 Uhr, Festhalle (Olivet-Allee 4), Bad Oldesloe, Eintritt frei