Reinbek

Möllner Landstraße wird schon wieder gesperrt

Im Reinbeker Stadtteil Neuschönningstedt müssen sich die Autofahrer ab Sonnabend auf Einschränkungen auf der Möllner Landstraße einstellen. Auf etwa 100 Meter Länge werden Ausführungsmängel behoben.

Reinbek. Die Möllner Landstraße im Reinbeker Stadtteil Neuschönningstedt wird vom 27. September bis zum 4. Oktober zwischen Königsberger Straße und Heideweg gesperrt. Grund dafür sind Ausführungsmängel, die es nötig machen, den Asphalt und die Wasserlaufrinne auf etwa 100 Meter Länge noch einmal neu herzustellen.

Am 27.September wird die Asphaltdeckschicht abgefräst, am 4. Oktober wird neu asphaltiert. An diesen beiden Tagen muss die Möllner Landstraße von ungefähr 7 bis 14Uhr voll gesperrt werden. Vom 29. September bis zum 2. Oktober dagegen ist nur eine abschnittsweise Sperrung erforderlich.