Ahrensburg

Fotograf zeigt, wie der Marstall Kulturzentrum wurde

Die „Verwandlung – vom Teppichlager zum Kulturzentrum“ ist die Fotoausstellung von Gerhard Pelzer überschrieben. Der Ahrensburger hat das Entstehen des Marstalls (Lübecker Straße10) über Jahre dokumentiert und zeigt das Ergebnis nun aus Anlass eines Jubiläums: Der Trägerverein „Kulturzentrum Marstall“ feiert sein 25-jähriges Bestehen. Bis zum 31. August sind die Fotos des Ahrensburgers noch in der Remise zu sehen – montags bis freitags von 8 bis 13Uhr, während der Veranstaltungen und nach Absprache (Telefon 04102/40002).