Ahrensburg

Pizza-Bote wird bei Unfall schwer verletzt

Ein Pizza-Fahrer, 40, ist bei einem Unfall auf der Kreuzung Fritz-Reuter-Straße/Reeshoop in Ahrensburg schwer verletzt worden. Der Hamburger, der mit seinem Fiat Panda unterwegs war, stieß mit dem Renault Kangoo eines 22-Jährigen zusammen. Der hatte beim Linksabbiegen den Fiat übersehen. Der Renault-Fahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Der Pizza-Bote kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik.