Trittau

Brücke an B 404 kommt – Straße zwei Tage gesperrt

Die Niederlassung Lübeck des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr baut eine neue Brücke an der B 404/L 93 in Trittau. Während der Bauarbeiten ist die Landesstraße zwischen Trittau und Großensee von Montag, 28. Juli, 9 Uhr, bis Dienstag, 29. Juli, 9 Uhr im Bereich der B 404 in beide Richtungen voll gesperrt. In diesem Zeitraum wird das Traggerüst für das neue Bauwerk aufgestellt. Das alte Brückenbauwerk wurde bereits abgerissen. Für Autofahrer werden für den Zeitraum der Sperrung zwei Umleitungen eingerichtet. Eine davon verläuft über Rausdorf, die andere über Grönwohld und Lütjensee. Busse werden ihre Fahrtrouten entsprechend anpassen.