Lütjensee

Blutspendedienst bietet zusätzliche Termine an

Der DRK-Blutspendedienst ruft zum Blutspenden auf und bietet im Juli einige Sondertermine an, um einem Versorgungsengpass während der Sommerferien entgegenzuwirken. Zusätzlich zu den regulären Terminen wird das Angebot in Schleswig-Holstein und Hamburg erweitert. Blutspender müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ihren Personalausweis mitbringen. Bei einer ärztlichen Voruntersuchung wird die Eignung als Spendee festgestellt. Alle Termine können im Internet unter www.blutspende.de und unter der Hotline 0800/1194911 (gebührenfrei aus dem Deutschen Festnetz) eingeholt werden.