Oststeinbek

Polizei nimmt mutmaßlichen Autodieb fest

Die Polizei hat in Oststeinbek einen Polen, 29, beim Versuch, ein Auto zu stehlen, auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Zuvor hatte ein 19 Jahre alter Oststeinbeker, der nachts nach Hause gekommen war, bemerkt, dass ein unbekannter Mann im Audi seines Vater saß. Er verständigte die Polizei. Die Beamten fuhren sofort zur Möllner Landstraße und konnten den Verdächtigen noch auf dem Fahrersitz des A 6 festnehmen. Der 29-Jährige war gerade dabei, die Elektronik zu manipulieren, um das Auto zu starten. Weil der Mann bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten war und keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, erließ ein Richter Haftbefehl.