Preisgekrönter Schriftsteller McCarten liest in Ahrensburg

Ahrensburg. Der Schriftsteller Anthony McCarten liest am Freitag, 28. März, in der Ahrensburger Buchhandlung Münnich (Hagener Allee) aus seinem neuen Roman „Funny Girl“. Im Mittelpunkt: ein kurdisches Mädchen, das mit dem Wunsch, Comedian zu werden, die Regeln der muslimischen Gesellschaft verletzt und mit dem Tod bedroht wird. Der aus Neuseeland stammende Autor wurde bekannt, als er mit Stephen Sinclair „Ladies’ Night“ schrieb. Das Theaterstück über arbeitslose Freunde in einer Kleinstadt wurde in zwölf Sprachen übersetzt und gewann 2001 den Molière-Preis. Die Lesung in Ahrensburg beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro.