Bargteheide

Theaterstück über einen an Demenz erkrankten Vater

„Der alte König in seinem Exil“ ist die Geschichte eines Mannes, der vergisst. Die Welt und seine Nächsten. Der Sohn versteht zunächst nicht, was passiert. Dann begreift er, dass sein Vater an Demenz erkrankt ist. Es ist schwer, das zu akzeptieren. Und noch schwerer, einen Zugang in die veränderte Welt des alten Mannes zu bekommen. Arno Geiger hat die Geschichte geschrieben. In einer Bühnenfassung ist sein Roman an diesem Sonntag im Kleinen Theater Bargteheide (Hamburger Straße 3) zu sehen. Das Theater im Bauturm aus Köln ist auf Einladung des Hospizvereins Ahrensburg und der Hospizbewegung Oldesloe und Umgebung zu Gast. Die Vorstellung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro, für Schüler und Studenten elf Euro.