Glinde

Getötete Kinder beigesetzt – Vater schweigt immer noch

Die vierjährige Celine und ihr sechs Jahre alter Bruder Elias sind am Freitag auf dem muslimischen Teil des Öjendorfer Friedhofs beigesetzt worden. Rund 500 Trauernde kamen zur Beerdigung. Die Geschwister waren vor einer Woche von ihrem Vater in Glinde ermordet worden. Der 38 Jahre alte Zahnarzt soll im religiösen Wahn gehandelt haben und sitzt jetzt in der Psychiatrie. Ein Sachverständiger hat den Mann als schuldunfähig eingestuft. In dem Krankenhaus soll der Zahnarzt laut Staatsanwaltschaft noch nichts zur Tat gesagt haben. Unklar bleibe deswegen auch, ob der Mann zuvor wegen einer psychischen Erkrankung in Behandlung gewesen ist.