Ahrensburg

Im Marstall werden Klassik, Klezmer und Jazz gemischt

„Uwaga“ ist Polnisch und heißt Achtung. Und so heißt auch das Quartett, das sich so nennt, weil es Klassik ganz anders präsentiert. Wie, das ist an diesem Sonnabendabend im Ahrensburger Marstall (Lübecker Straße) zu erleben. Mit Geige, Bratsche, Akkordeon und Kontrabass mischen die Musiker Klassik mit Klezmer, Folklore, Volksliedern aus Polen und Russland und mit viel Jazz und Pop. Los geht das Konzert um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro.