Ammersbek

Ausrangierte Mobiltelefone helfen beim Umweltschutz

Die Handy-Sammelstelle des Naturschutzbundes (Nabu) Ammersbek verschickt zum Jahresanfang wieder einen großen Karton voller ausrangierter Mobiltelefone. Seit anderthalb Jahren sammelt „Hörconcept“ in der Ladenzeile der Georg-Sasse-Straße in Ammersbek Handys und sendet sie im Namen des Nabu an eine Recyclingfirma. Für jedes wiederverwertete Mobiltelefon fließen drei Euro in ein Naturschutzprojekt an der Havel. Mit mehr als 70 Handys konnte nun der zweite Karton seit Einrichtung der Sammelstelle verschickt werden.