Großhansdorf

Peter Orloff singt mit Schwarzmeer-Kosaken

Melancholische Klänge aus Russland stehen am Dienstag, 21. Januar, in der Großhansdorfer Seniorenwohnanlage Rosenhof 1 auf dem Programm. Ab 18 Uhr steht Schlagersänger Peter Orloff, 69, mit seinem Schwarzmeer-Kosaken-Chor auf der Bühne. Karten für das Konzert kosten 22 Euro. Orloff stammt aus einer russischen Familie, wuchs in Detmold auf und studierte nach dem Abitur Rechtswissenschaften in Köln. Mit seinem Lied „Ein Mädchen für immer“ erreichte er 1971 Platz 17 in den deutschen Charts und bekam eine goldene Schallplatte. Zudem schrieb er zahlreiche Hits für andere Sänger, unter anderem „Du“ für Peter Maffay.