Chopin-Gesellschaft bittet zum Diner-Konzert auf Gut Schönau

Reinbek. Die Chopin-Gesellschaft Hamburg-Sachsenwald veranstaltet anlässlich ihres ersten Geburtstags am Sonnabend, 23. November, um 18 Uhr ein Diner-Konzert auf Gut Schönau im Reinbeker Stadtteil Ohe, bei dem französisch gespeist wird. Zu Gast ist der französische Pianist und Komponist Yves Henry. Er ist Leiter der Chopin-Schlosskonzerte von Nohant.

Für eine Übersetzung ins Deutsche ist gesorgt. Der Gala-Abend kostet für Nicht-Mitglieder 75 Euro. Kartenbestellungen sind per E-Mail an karten@chopin-hh.de möglich.