Barsbüttel

Feuerfest mit Gauklern und heißen Rhythmen

Heiß her geht es am Sonnabend, 9.November, wenn Barsbüttel auf dem Gelände des Jugendzentrums (Am Akku 1) mit dem alljährlichen Feuerfest die kalte Jahreszeit einläutet. Die Gäste erwartet ab 17 Uhr Live-Musik, Flammenkunst sowie Gegrilltes, Feuertopf, Röstbrot und Punsch. Auf dem mit Feuerkörben und Schwedenfackeln geschmückten Platz treten Gaukler auf, die mit Feuer, Fackeln und Akrobatik die Atmosphäre aufheizen. Für heiße Rhythmen sorgen unter anderem die Lüneburger Schrotttrommler.