Trittau

Ansturm auf Freibad spült 83.000 Euro in die Kasse

Das schöne Wetter macht sich in der Kasse des Trittauer Freibades bemerkbar. 83.000 Euro hat die Gemeinde bis Anfang dieser Woche durch den Eintritt von rund 28.000 Besuchern eingenommen. "Die Saison läuft noch bis Ende August", sagt Bürgermeister Walter Nussel. Im vergangenen Jahr habe man aufgrund des schlechten Wetters nur Einnahmen von insgesamt 59.000 Euro erzielen können.