Tischtennis

Sieks Herren müssen im Pokal zum SV Brackwede

Siek. Die Tischtennisherren des SV Siek starten zwar erst am 8. September beim TuS Xanten in die neue Zweitliga-Saison. "Ernst" wird es aber schon zwei Wochen früher: Am Sonntag, 25. August, bestreitet die Mannschaft von Spielertrainer Wang Yansheng beim SV Brackwede die Vorrunde um die Deutsche Pokalmeisterschaft. Die gastgebenden Westfalen sind auch erster Gegner. Im Falle eines Sieges würden die Sieker gegen den SV Union Velbert, TTC Bergneustadt oder TTC indeland Jülich um die Qualifikation für das Pokal-Achtelfinale spielen.