Fußball

Barsbüttel verpflichtet Mittelfeldspieler Brause

Barsbüttel. Daniel Brause wechselt von den Fußballern des SSV Großensee zum Landesligaclub Barsbütteler SV. Der 24-Jährige kann im defensiven Mittelfeld sowie auf den Außenbahnen eingesetzt werden und soll die Mannschaft von Trainer Aydin Taneli in der Breite verstärken. Außerdem befindet sich der Club noch in Verhandlung mit zwei weiteren Spielern, die an den Soltausredder kommen sollen. Hekurim Zeqiri wird die Stormarner dagegen wohl verlassen.