Fußball

Die neue Staffeleinteilung der Kreisligen

Ahrensburg. Die Fußballkreisligen des Hamburger Fußball-Verbandes erhalten Zuwachs aus Stormarn. Liefen in der abgelaufenen Saison noch fünf Mannschaften aus dem Kreis in insgesamt drei Staffeln auf, sind es in der kommenden Spielzeit sieben. Die einzige Versetzung erfuhr die VSG Stapelfeld, die aus der Kreisliga 4 in die Staffel 6 wechselt. Dort kommt es zum Derby gegen den Aufsteiger Hoisbütteler SV. In der Kreisliga 3 gesellen sich Absteiger TSV Reinbek und Aufsteiger TSV Glinde II zum Willinghusener SC und zum FC Voran Ohe II. Einziges Stormarner Team in der Kreisliga 4 bleibt der Oststeinbeker SV II.