Ahrensburg

Eltern bekommen Tipps zum Leben mit Hochbegabten

Wie können Erwachsene ihre hochbegabten Kinder bei der sozial-emotionalen Entwicklung am besten unterstützen? Diese Frage beantwortet die Ahrensburger Diplom-Psychologin Suzana Zerbes-Domke in ihrem "Elterntraining Hochbegabung". An sechs Abenden geht es im Peter-Rantzau-Haus (Manfred-Samusch-Straße 9) unter anderem um die wichtige Rolle der Bezugspersonen, Kommunikation, Motivation, Disziplin und Stressmanagement. Aufgebaut ist das Training auf dem Buch "Hochbegabte Kinder - Das große Handbuch für Eltern" des amerikanischen Professors James T. Webb, das Zerbes-Domke auf Deutsch mit herausgegeben hat. Das erste Treffen ist am Mittwoch, 12. Juni, von 19.30 bis 20.30 Uhr. Anmeldung und weitere Infos: Telefon 04102/427 48.