Buxtehude

Autogrammstunde mit Simo Lampinen

Der aus Finnland stammende, ehemalige Rallyefahrer Simo Lampinen wird morgen auf dem Mittsommernachtsfest im Kulturforum am Hafen von 17 Uhr an Autogramme geben. Als 20-Jähriger gewann Simo Lampinen 1963 bei der 1000-Seen-Rallye bereits seine erste große internationale Rallye. Im selben Jahr gewann er die Gesamtwertung der finnischen Rallyemeisterschaft und konnte diesen Erfolg ein Jahr später wiederholen. Bis 1979 war Lampinen als Fahrer aktiv; nach dem Ende seiner Karriere war er lange Jahre Rennleiter bei der 1000-Seen-Rallye und Renninstruktor bei Saab.