Fußball

Fördertraining mit dem HSV

Neugraben. Die HSV-Fußballschule ist mit 6000 Teilnehmern jährlich die größte aller Bundesligavereine. Ziel ist es, Jungen und Mädchen für den Fußball und den HSV zu begeistern. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Kinder bereits Vereinsspieler sind oder gerade erst mit dem Fußballspielen begonnen haben. Jetzt kommt die HSV-Fußballschule auch nach Neugraben in die "La Ola Soccer Welt". Das Fördertraining wird am 9., 16., 23. und 30. November sowie am 7. und 14. Dezember angeboten und zwar von 14 bis 15 Uhr für den Jahrgang 2003/2004, 15 bis 16.15 Uhr für den Jahrgang 2001/2002 sowie 16.15 bis 17:30 Uhr für den Jahrgang 1999/2000. Das Fördertraining ist eine Ergänzung zum Vereinstraining und findet einmal wöchentlich in einem Fußball-Center statt. Der nächste Kursblock startet am 9. November und beinhaltet sechs Trainingseinheiten a 75 Minuten. Das Training wird von lizenzierten Trainern geleitet. Mehr Informationen gibt es unter Telefon 040/41 55-10 36 oder www.hsv-fussballschule.de