BSV-Athleten im Ländervergleich

Buxtehude. Drei Jungen und ein Mädchen des Buxtehuder SV wurden beim Vergleichskampf der norddeutschen Bundesländer in die Schülermannschaft des Hamburger Leichtathletikverbandes berufen. Daniel Schilder lief die 1000 Meter in 2:54,01 Minuten, der deutsche Meister Lucas Clement kam über 80-Meter-Hürden in 11,44 Sekunden und im Diskuswurf mit 37,49 Meter zum Einsatz, Maik Augustin stieß die Kugel 11,74 Meter und warf den Speer 35,20 Meter weit, Jana Löhden lief über 300-Meter-Hürden 51,96 Sekunden und schleuderte den Diskus auf 23,65 Meter. Allerdings reichten diese Leistungen nicht zu einer vorderen Platzierung, Hamburg wurde in Bergen auf Rügen Sechster, Niedersachsen siegte überlegen mit 140,5 Punkten. (ka)