Leichtathletik

Anmeldefrist für Ultralauf verlängert

Winsen. Die Organisatoren des 2. Heide-Elbe-Ultralauf über 62 Kilometer von Bispingen nach Winsen sind flexibel und haben die Anmeldefrist verlängert. Ursprünglich war am 9. September Schluss für die Veranstaltung, die am Sonntag, 4. Oktober, ausgetragen wird. Bisher haben sich gut 400 Läufer angemeldet. Aufgrund von Nachfragen von Läufern, die die Frist versäumt haben oder erst jetzt auf den Lauf aufmerksam geworden sind, wurde die Anmeldefrist bis zum 25. September verlängert. Weitere 100 Teilnehmer werden angenommen. Die Anmeldefrist endet vor dem 25. September, wenn vorher 100 weitere Teilnehmer dabei sind. Angeboten werden die Ultrastrecke über 62 Kilometer, ein Marathon, Halbmarathon und ein Staffel-Wettbewerb. Anmeldungen ausschließlich im Internet unter www.heide-elbe-ultralauf.de