Unihockey

Sieg für Buxtehudes Damenteam

Buxtehude. Die Unihockey-Damenmannschaft des Buxtehuder SV, die eine Spielgemeinschaft mit Braunschweig bildet, kam im Stader Kreisderby gegen den MTV Mittelnkirchen zu einem 6:0-Erfolg. Aus Buxtehude spielen Alina Hasecker (erzielte ein Tor), Maureen Li und Jana Froese in der Gemeinschaft. Gegen den amtierenden deutschen Meister VfR Seebergen gab es dagegen eine klare 1:10-Niederlage.