Leichtathletik

Drei Meistertitel für Buxtehuder SV

Buxtehude. - Bei den Hamburger Meisterschaften der Schüler B und C in der Jahnkampfbahn erkämpften sich die Leichtathleten des Buxtehuder SV drei Meistertitel sowie jeweils sechs zweite und dritte Plätze. Siege gab es für Adrian Cordes (M11) mit 50 Metern im Schlagballwurf, Saskia Dobschall (W12) im Kugelstoßen mit 7,92 Meter und Luisa Brillert (W13) mit 4,91 Meter im Weitsprung. Adrian Cordes kam zudem im Sprintfinale über 50 Meter in 7,78 Sekunden als Zweiter vor seinem Teamkameraden Janick Hansen (7,97 sek.) ins Ziel, der im Hochsprung (M11) mit 1,27 Meter Rang zwei belegte. Mit Tjark Nielsen und Jonas Kleine wurden die beiden Vizemeister über 4 x 50 Meter der B-Schüler. Luisa Brillert holte über 60 Meter Hürden (10,39 sek.) und im Hochsprung (1,44 m) zwei zweite Plätze. Ihre vierte Medaille sicherte sich Luisa auf Platz drei in der 4 x 75-Meter-Staffel mit Lena Krakowski, Lisa Kleine und Livia Müsing. Weitere Medaillenränge schafften Lisa Kleine (W13) erreichte im Speerwurf mit 23,57 Meter Platz zwei.