Pferdesport

Fahrturnier in Engelschoff

Engelschoff - Es ist ein kleines Jubiläum, wenn am Sonntag die Kutschenfahrer in Engelschoff anspannen. Zum zehnten Mal ist der Reitverein Engelschoff Ausrichter eines Fahrturniers. Rund 30 Gespanne werden auf dem Turnierplatz von Heinz Koppelmann (gegenüber der Reithalle) erwartet. In Engelschoff werden zugleich die Meisterschaften des Kreisverbandes Stader Altländer Reitvereine für Ponygespanne und Großpferde ausgefahren. Um 9 Uhr ist zuerst das Dressurfahren an der Reihe, danach folgt das Hindernisfahren, ehe es um 14 Uhr ins Gelände geht. Der Eintritt ist frei. (ka)