Volleyball-Stars zu Besuch

Bundesliga-Profis schlagen in Winsen auf

Angesagt hat sich das Volleyball-Bundesligateam VT Aurubis Hamburg.

Winsen - Das in Fischbek beheimatete Team, das in der Vorsaison Rang vier belegte, wird am Sonnabend, 13. Juni, zwischen 11.30 und 12 Uhr mit vielen aktuellen Nationalspielerinnen unter Leitung von Coach Helmut von Soosten eine Trainingseinheit demonstrieren. Im Anschluss daran ist eine Autogrammstunde geplant.

Für die Volleyball-Stars wird das Turnier unterbrochen, das bis zum 14. Juni ausgetragen wird. Die Sponsorenmannschaften kommen am heutigen Freitag von 14.30 Uhr an zum Zuge. Dort ist die Siegerehrung für 19 Uhr vorgesehen. Das C-Turnier für Damen- und Herren-Mannschaften bis hinauf zur Landesliga steigt am Sonnabend um 9.30 Uhr. Hier haben zwölf Herren- und acht Damen-Teams gemeldet. Ebenfalls 20 Mannschaften haben für das sportlich hochwertigste Turnier gemeldet, das am Sonntag mit Mannschaften oberhalb der Landesliga von 9.30 Uhr an ausgetragen wird. (ml)