Beckdorf

Entscheidung über Zukunft der Grundschule vertagt

Eigentlich stand am Dienstagabend das Thema Grundschule Beckdorf auf der Tagesordnung der Sitzung des Apenser Samtgemeinderats

Apensen. Doch da es in den Fraktionen noch Beratungsbedarf zu der Frage gibt, ob die Einrichtung saniert wird oder eher ein Neubau entstehen soll, wurde die Entscheidung vertagt. Auch weitere Alternativen wolle man noch einmal prüfen, sagt Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer. Vergangene Woche hatte der Schulausschuss bereits einen Neubau empfohlen.

In zwei Räumen der Grundschule Beckdorf war Anfang August im Holz der Decke der möglicherweise krebserregende Schadstoff Pentachlorphenol, kurz PCP, gefunden worden. Seit dem Fund ist die Schule geschlossen.