Stade

Junge Handwerker zeigen ihr Können auf Jobbörse "I-Neo"

Eine neuartige Jobbörse ermöglicht es Arbeitgebern, ihre möglichen neuen jungen Mitarbeiter einmal voll in Aktion zu erleben.

Stade/Bremervörde. "Initiative für neue Jobs" (I-Neo) ist der Name der Veranstaltung, bei der sich Absolventen verschiedener Ausbildungsberufe am Freitag, 6. August, präsentieren. Der Akzent liegt auf handwerklichen Berufen. Und so richten die Bau- und Metallmaler eine Kellerwand her, die Helfer der Hauswirtschaft warten mit mediterranen Grillgerichten und einer Kaffee- und Kuchentafel auf. Metallarbeiter zeigen die Herstellung einer fahrbaren und begehbaren Podestleiter.

Die Agentur für Arbeit Stade organisiert die Jobbörse gemeinsam mit dem Bildungswerk Niedersächsischer Volkshochschulen (BNVHS) und dem Christlichen Jugenddorf Bremervörde (CJD). Die Börse findet zwischen 12 und 16 Uhr im CJD an der Brackmannstraße in Bremervörde statt. Neben Unternehmern sind auch Politiker und Verbandsvertreter aus dem gesamten Elbe-Weser-Dreieck eingeladen. Weitere Informationen unter Telefon 04141/92 61 60.