Leserbrief

Die Betreiberin der Elbfähre sollte einen Orden bekommen

"IHK-Chef hat Hausverbot auf Elbfähre" und Kommentar "Die IHK verhält sich unprofessionell", Abendblatt vom 14. April

Ich danke für Ihre Artikel und würde der Betreiberin der Fähre am liebsten einen Orden verleihen. Genau so gehört es gemacht. Wenn die Zwangskammern uns Unternehmern Steine in den Weg legen: Aufsammeln und ihnen mit Wucht an den Kopf geschmissen! Dass die Kammern dreist sind, war bekannt. Nun aber wissen wir auch, dass einige von Ihnen offenbar dumm sind. Kein Tier beißt die Hand, die es füttert.

Jürgen Dahlmann, per E-Mail

Die Zuschriften geben die Meinung der Einsender wieder. Kürzungen vorbehalten.

An das Hamburger Abendblatt, Redaktion Stade & Buxtehude, Bahnhofstraße 40, 21629 Neu Wulmstorf, E-Mail: stade@abendblatt.de