Buxtehude

Stadtjugendring mit neuem Vorstand

Sein Ratsmandat hat der CDU-Politiker Achim Biesenbach aus Buxtehude niedergelegt, weil der Volkswirt eine Trainee-Ausbildung bei der Norddeutschen Landesbank in Hannover absolviert. Aber für die Buxtehuder Jugend engagiert sich der Sohn der CDU-Fraktionschefin Arnhild Biesenbach weiterhin. Der 28-Jährige wurde zum neuen Vorsitzenden des Buxtehuder Stadtjugendrings gewählt. Die 29-jährige Mirjam Laaser und der 30-jährige Marcel Haberkorn vertreten Biesenbach. Als Beisitzer fungieren Inga Dibbern (32) und Lars Neuber (18). Der 41-jährige Jörg Blanke ist als Vorstandsmitglied für Jugendleiterausbildungen und Ferienfahrten zuständig. Anke Pöschke (36) betreut das Kinderforum in der Sagekuhle. Für dieses Jahr hat sich der Stadtjugendring vor allem vorgenommen, schnellstmöglichst die freie Jugendpflegerstelle wieder zu besetzen.

www.sjr-buxtehude.de