Buxtehude

Beratung zum Tag des Ehrenamtes

Die Freiwilligenagentur "fabux" in Buxtehude öffnet anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamts am Sonnabend, 5. Dezember, 10 Uhr bis 12.30 Uhr, seine Türen. Interessierte können sich in der "fabux" beraten lassen.

Die "fabux" (Harburger Straße 2) ist eine Serviceeinrichtung in Buxtehude, die unter dem Dach der Diakonie und unter der Schirmherrschaft von Buxtehudes Bürgermeister, Jürgen Badur, das freiwillige Engagement in der Stadt fördert. Über 55 freiwillige Tätigkeiten hat die Agentur zurzeit im Angebot - vom Ladendienst über Hausaufgabenhilfe bis zur Freizeitgestaltung älterer Menschen. Einerseits unterstützt die Agentur Vereine, Einrichtungen und Kirchengemeinden (zum Beispiel Lebenshilfe, Tafel, Schulen) bei der Suche nach freiwilligen Mitarbeitern. Andererseits berät und vermittelt sie Interessierte, die sich ehrenamtlich engagieren wollen. Die "fabux" ist dienstags und donnerstags von 10 Uhr bis 12.30 Uhr und mittwochs von 16 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.