Stade

Diebe brechen sechs Autos auf

In der Nacht zu Donnerstag wurden in Stade sechs Autos aufgebrochen. Die Tatorte sind die Straßen "An der Wassermühle", "Kehdinger Mühren", "Neuwerk", die Schiffertorsstraße auf dem Stadeum-Parkplatz, die Holtermannstraße und "Am Sande". Die Täter schlugen stets die Fenster ein und entwendeten unter anderem Autoradios und Handtaschen. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. Hinweise an die Stader Polizei: Tel. 04141/10 22 15.