Buxtehude

Unicef verkauft Karten für guten Zweck

Das Kinderhilfswerk Unicef verkauft wieder seine traditionellen Weihnachtskarten. 75 Prozent des Verkaufspreises werden gespendet. In Stade beginnt der Verkauf heute bei der Sparkasse Stade - Altes Land (Pferdemarkt 11a) und dauert bis Freitag, 18. Dezember. Außerdem gibt es die Karten mittwochs von 14 bis 17 Uhr bei den Stader Betreuungsdiensten (Poststraße 21). In Buxtehude werden die Grußkarten von Montag, 30. November, bis Donnerstag, 24. Dezember, im Kaufhaus "Stackmann" (Lange Straße 39-45) verkauft. In diesem Jahr steht das Projekt "Schulen für Afrika" im Mittelpunkt. Elf Länder werden unterstützt. Bislang konnten Hunderte Schulen mit 3,6 Millionen Kinder dank des Projekts unterstützt werden. Bereits seit 60 Jahren werden mit der Grußkarten-Aktion Kinder weltweit unterstützt.