Jugendliteraturpreis

Bewerber für die Jury des "Bullen" gesucht

Wie heißt es so schön: Nach dem "Buxtehuder Bullen" ist vor dem "Buxtehuder Bullen". Nachdem Autor Markus Zusack (34) in diesem Jahr mit dem renommierten Jugendbuchpreis für seinen Roman "Die Bücherdiebin" ausgezeichnet wurde, beginnen jetzt die Vorbereitungen für die Vergabe des Jugendliteraturpreises im nächsten Jahr.

Buxtehude. Die Jury, die sich durch neu erschienene Jugendbücher arbeitet und diese am Ende bewertet, setzt sich jedes Jahr neu zusammen. Wer Jurymitglied werden möchte, kann sich bis Freitag, 9. Oktober, bewerben. Dafür muss man mindestens 14 Jahre alt sein.

Insgesamt werden elf jugendliche und elf erwachsenen Juroren gewählt. Das Los entscheidet über die Zusammensetzung der Jury. Wer Lust hat, dabei zu sein und sich nicht davor scheut, bis zum Frühjahr mindestens 20 Jugendbücher zu lesen, kann sich beim Kulturbüro Buxtehude unter Tel. 04161/50 14 54 melden.