Stade

Wandelkonzert in Innenstadt-Kirchen

20 Organisten im Alter von 13 bis 18 Jahren spielen am Freitag, 16. Oktober, in den Stader Innenstadt-Kirchen ein Wandelkonzert, bei dem sich die Zuhörer frei im Raum bewegen dürfen. Los geht es um 18.15 Uhr in der St.-Cosmae-Kirche. Danach musizieren die Jugendlichen in der St.-Wilhadi-Kirche. Die Musiker sind Teilnehmer des Kurses "Alte Orgeln für junge Menschen" , der erstmals vom 12. bis 16. Oktober von der Orgelakademie Stade veranstaltet wird. Die Organisten kommen aus fünf Bundesländern. Während der Akademie gibt es täglich um 9 Uhr in der St.-Wilhadi-Kirche und um 18 Uhr in der St.-Cosmae-Kirche Andachten, die von den Jugendlichen mitorganisiert werden. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.