Buxtehude

Seminar zur Zivilcourage

Vielen fehlt der Mut, andere Menschen zu unterstützen, wenn sie belästigt, eingeschüchtert oder auf andere Art und Weise Gewalt erleben. Doch Zivilcourage lasse sich lernen, ist Buxtehudes Gleichstellungsbeauftragte Ursula Reinke überzeugt. Ein Wochenendseminar am Freitag, 16. Oktober, 19 bis 21.15 Uhr, und Sonnabend, 17. Oktober, 10 Uhr bis 17 Uhr, bietet die Chance, sinnvolle Strategien in der Zivilcourage zu lernen. Das sogenannte "Ermutigungsseminar für Frauen" findet im Gemeindehaus Neukloster (Cuxhavener Straße 128) statt und kostet 40 Euro. Anmeldungen bis Montag, 5. Oktober, unter der Rufnummer 04161/50 12 85.